Matthias Koeberlin

MORD IN DER FAMILIE – DER ZAUBERWÜRFEL mit Matthias Koeberlin in der Hauptrolle „Thomas Becker“ feiert Ende Oktober Premiere auf dem Filmfest Cologne.

Am Neujahrsmorgen wird Thomas Becker, Sohn des mächtigen Bauunternehmers Henry Becker, erschossen auf einem Parkplatz aufgefunden. Ein Racheakt als Antwort auf den Einsturz eines Neubaus des Unternehmens, bei dem eine junge Frau ums Leben kam? Den Ermittlern offenbaren sich schnell die Risse einer scheinbar perfekten Familie. Dieser Krimi-Zweiteiler von Autorin Linda Ung und Regisseur Michael Schneider ist sozialkritischer Verschwörungsthriller, mitreißendes Familienepos und schonungsloses Wirtschaftsdrama in einem.

Das ZDF zeigt den „Zauberwürfel“ gegen Jahresende in zwei 90-Minütern.
Vorstellungstermin & Tickets Filmfest Cologne hier.
Regie: Michael Schneider | Produktion: Rowboat Film- und Fernsehproduktion |
Casting: Dayanir & Hellwig Casting

© Inhaltsangabe: Filmfest Cologne / Plakat: Rowboat